Bachelorarbeiten

Generelle Informationen

Das Verfassen einer Bachelorarbeit ist in jedem Semester möglich. Die Themenausschreibung wird in der zweiten Semesterwoche auf dieser Seite publiziert. Die Studierenden können sich bis am 8. Oktober 2017 für ein Thema bewerben. Nach Anmeldeschluss werden die Studierenden per E-Mail über eine Zu- oder Absage informiert.

Voraussetzungen/Zulassung

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Folgende Selektionskriterien gelangen zur Anwendung:

  • CV
  • Motivationsschreiben
  • Ein guter Leistungsnachweis in Marketingvorlesungen von Vorteil
  • Ein guter Leistungsnachweis im Proseminar von Vorteil (die Absolvierung des Proseminars wird empfohlen, ist aber nicht zwingend Voraussetzung).

Themen HS 2017

Anmeldung

Information

Zur Anmeldung für Bachelorarbeiten an unserem Institut sehen Sie sich bitte die Themenliste an und füllen das entsprechende Anmeldeformular aus. Bitte beachten Sie, dass unvollständige bzw. unkorrekte Anmeldungen nicht berücksichtigt werden können.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir während des Anmeldungsprozesses keine Auskunft zum Stand Ihrer Anmeldung geben können.

Am Montag, 09.10.2017 wird via persönliche E-Mail bekanntgegeben, wer für die Bachelorarbeit zugelassen bzw. wer abgelehnt wurde.


 

Weisungen und Anmeldetermin

Alle Anmeldungen werden per E-Mail bis am Sonntag, 08.10.2017 24:00 Uhr gesendet. Jede Anmeldungs-E-Mail enthält folgende 3 Dateien, welche wie nachfolgend benannt werden müssen.

Name_Vorname_ANMELDUNG.xls
Name_Vorname_NOTENBLATT.pdf
Name_Vorname_CV.pdf

Kick-Off Veranstaltung

Datum & Zeit

Die individuellen Kick-Off-Besprechungen finden am Mittwoch, den 11.10.2017 zwischen 8.00 – 18.00 im Raum 001 an der Engehaldenstrasse 4 statt. 

Die entsprechende Terminumfrage für die individuellen Besprechungstermine wird gleichzeitig mit der Zulassungs-E-Mail versendet.

Teilnahme

Die Teilnahme an der Kick-Off-Besprechung ist obligatorisch. Im Falle eines Nichterscheinens des angemeldeten Studierenden wird die Anmeldung nicht berücksichtigt.

Weitere Daten

Montag, 30.10.2017, 8.00 – 18.00 Uhr

Exposébesprechung

Raum 227, Engehaldenstrasse 4

 

Montag, 27.11.2017, 8.00 – 18.00 Uhr

3. Besprechungstermin

Raum 227, Engehaldenstrasse 4

Die Terminumfragen für die individuellen Besprechungstermine für die Exposébesprechung und den 3. Besprechungstermin werden ebenfalls mit der Zulassungs-E-Mail versendet.

Weitere Informationen

Die Bearbeitungsdauer beträgt 10 Wochen (ab Zuteilung des Themas).
Die Arbeit sollte 25 A4 Seiten umfassen (+/- 10%).
Die Betreuung umfasst drei Besprechungen mit dem Betreuer.

Beim zweiten Besprechungstermin wird ein ca. 5-seitiges Exposé zur Bachelorarbeit erwartet, das schon möglichst differenzierte Angaben zu folgenden Bereichen enthalten muss: 

  • Ausgangslage, Problemstellung der Arbeit
  • Ziel und Forschungsfragen der Arbeit (was soll erreicht werden?)
  • Methoden, mit denen die Problemstellung angegangen /die Ziele erreicht werden sollen (in der Regel Literaturanalyse; theoretisch konzeptionelle Aufarbeitung des Themas)
  • Provisorisches Inhaltsverzeichnis
  • "Kleiner" Projektplan

Hilfsmittel