Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Bonn und Bern; Promotion zum Dr.rer.pol. (1967) an der Universität Bern (Prof. Dr. Walter Müller), Forschungsaufenthalt an der Arizona State University/USA (1967/68), Habilitation in Betriebswirtschaftslehre (1977) an der Universität Bern bei Prof. Dr. Walter Müller, Institut für Betriebswirtschaftslehre

Assistent, später Oberassistent am Betriebswirtschaftlichen Institut der Universität Bern (1964-69); Chefredaktor einer Werbefachzeitschrift (1970-1974); Inhaber und Geschäftsführer einer Unternehmensberatungsfirma (1970-1979); ordentlicher Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Freiburg/CH (1979-1987); Ordentlicher Professor für Betriebswirtschaftslehre und Direktor des Instituts für Marketing und Unternehmungsführung der Universität Bern (1987- 2004); seit Herbst 2004 emeritiert, Gutachter/Berater, Verwaltungsratsmandate in verschiedenen Schweizer Unternehmen.

Strategisches Marketing (insbesondere Marktsegmentierung, Angebotspositionierung, Planungsmethoden, Herkunftsland-Effekte, Marken-führung/Markenarchitektur, Preismanagement) und strategische Unternehmensführung (insbesondere Planung, strategische Kontrolle).

Autor zahlreicher Lehrbücher und Fachartikel in den Bereichen Marketing und Unternehmensführung