Titelbild: Abteilung Marketing

Die Abteilung Marketing befasst sich mit der Lehre, Weiterbildung, Forschung und Beratung. Durch internationale Spitzenforschung möchten wir einen nachhaltigen Beitrag für die Wissenschaft, für Studierende und für Praxispartner schaffen.

Die Abteilung Marketing wird durch Prof. Dr. Harley Krohmer geleitet und umfasst sowohl Dozierende, PostDocs und Doktorierende.

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu unserer Lehre und Weiterbildung, aktuellen Forschungstätigkeit, Zusammenarbeit mit Praxispartnern und Kontaktinformationen. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.

News und Veranstaltungen

Product & Marketing Manager Dr. Hauschka Kosmetik 80-100%

Dr. Hauschka Kosmetik ist eine weltweit führende Naturkosmetikmarke, die in der Schweiz in ausgewählten Fachgeschäften und von Naturkosmetikerinnen vertrieben wird. Für den Arbeitsort Bern suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n
Product & Marketing Manager Dr. Hauschka Kosmetik 80-100%
Ihre Aufgaben
• Entwicklung, Planung und Umsetzung lokaler Strategien, Marketingpläne und Medi-aplanung zur Omnichannel Stärkung der Dr. Hauschka Marke
• Erstellen von Launch-, Produkt- und Absatzstrategien sowie das Erarbeiten von Marketing-Massnahmen durch regelmässige Analysen des Marktes und des Kon-sumentenverhaltens
• Konzeption und Einführung neuer Produkte in enger Zusammenarbeit mit dem in-ternationalen Marketing des Mutterhauses in Deutschland
• Stärkung der Markenpräsenz innerhalb des Segments der Naturkosmetik durch die regelmässige Kontrolle und Auswertung von Massnahmen und Feedbacks.
• Verantwortung des Produktportfolios mit Preisgestaltung und Sicherstellung der operativen Verfügbarkeit im engen Austausch mit dem Einkauf & Logistik
• Verantwortung über das definierte Budget
Ihr Profil
• Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder Weiterbildung im Marketing mit erster Berufserfahrung v.V. im Konsumgütermarkt oder OTC Bereich
• Muttersprache Deutsch oder Französisch mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache (mündlich und schriftlich), stillsicheres Englisch
• Hohe Motivation, Leistungsbereitschaft und Flexibilität in Einklang mit einer sehr präzisen und speditiven Arbeitsweise
Sie möchten die Naturkosmetikmarke Dr. Hauschka mit dem Schweizer Team weiterentwi-ckeln? Dann würden wir Sie gerne kennenlernen. Es erwartet Sie ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet, Arbeitsbedingungen mit Möglichkeit zum Homeoffice.
Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsdossier an office.bern@igh-ag.ch: Erstkontakt: Patrick Heimann, HR-Berater, 031 566 48 48 - E-Mail p.heimann@igh-ag.ch

03.11.2022

Das Obligatorium «Grundlagen des Markenmanagements» wird ab HS22 neu mit 4.5 ECTS angeboten

Die Lehrveranstaltung Grundlagen des Markenmanagements wird gemäss aktualisiertem Studienplan als Obligatorium im Major und Minor des Studiengangs Bachelor Betriebswirtschaftslehre neu mit 4.5 ECTS aufgeführt. Dies reduziert die Anzahl an ECTS im Obligatorium und erhöht damit die Möglichkeit für frei wählbare BWL Veranstaltungen im Bachelor.

Die Gruppenarbeit (Brand Audit), welche jeweils zu 30% an die Schlussnote angerechnet wurde, entfällt ab dem HS22.

Für Studierende, welche die Veranstaltung im HS21 besucht (inkl. ein Brand Audit eingereicht), jedoch noch nicht abgeschlossen haben, wird am 15. September 2022 von 9.00-10.00 ein dritter Prüfungstermin (Onlineprüfung) angeboten. Die Modalitäten sind dieselben wie im HS21. Die Note des Brand Audits wird angerechnet und die Veranstaltung mit 6 ECTS abgeschlossen. Die Anmeldung für die Onlineprüfung erfolgt im KSL.

30.05.2022
15.11.2021

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen